Dienstag, 1. Oktober 2019

Start

Nach beinahe 20 Jahren Interneterfahrung, drängt es mich, einige Gedanken und Erfahrungen dazu festzuhalten und zu teilen.
Und natürlich fange ich mit meinem ersten Kontakt zum Internet an:
Ich begann 1991 meine Ausbildung im Rechenzentrum der RWTH Aachen. Uns wurden klobige MS-Dos Maschinen vorgesetzt - eine Maus suchte man vergeblich.
Eines der installierten Programme ermöglichte den Versand von Textnachrichten zwischen unseren Rechnern. Unsere Adressen folgten einem Namensschema, bei dem Name und Zugehörigkeit mit einem Klammeraffen getrennt wurden. Man eröffnete uns, dass man diese Nachrichten weltweit verschicken könnte.
Später auf einer Einführungsveranstaltung wurde ein Forschungsprojekt vorgestellt: ein Mailprogramm mit grafischer Bedienung (Unix, X-Windows) ermöglichte auch das Versenden von gesprochenen Nachrichten. Andächtiges Gemurmel. Bis einer von hinten rief: “Hey, die Jungs haben das Telefon erfunden!”

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie findet man _nicht_ die richtigen Kollegen?

In der Biologie findet Evolution durch Mutation bzw. Mischung der Gene statt. Im Zuge dessen sollten sich Firmen - die an einer Weiterentwic...